Mit Chia Samen abnehmen?

Chia Samen abnehmen

Foto: © Susan-B.D. - Fotolia.com

Mit Chia Samen abnehmen: das ist der aktuelle Trend. Vor allem in den USA und in Großbritannien setzen Stars und Models auf eine angeblich deutlich gewichtsreduzierende Wirkung der Chia Samen. Abnehmen nur mit ein paar Samen – geht das überhaupt?

Mit Chia Samen abnehmen durch Ballaststoffe?

Chia Samen (Salvia hispanica) ist eines der ballaststoffreichsten Lebensmittel. Um die 35 Gramm Ballaststoffe je 100 Gramm Samen schlagen hier zu Buche. Diese Ballaststoffe sind außerordentlich gut für eine geregelte Verdauung, und diese wiederum ist eine wichtige Funktion in der Regelung eines normalen Körpergewichts. Durch Erhöhung des Stuhlvolumens wird einer Verstopfung vorgebeugt, die Stuhlpassage beschleunigt und so der Darm von Stoffwechselendprodukten gereinigt. Nährstoffe können wieder besser aufgenommen werden – auch solche, die den Stoffwechsel anregen und so für Fettabbau sorgen.
Eine Studie von Heather Katcher von der Penn-State-University, die den Einfluss von Vollkornprodukten auf das metabolische Syndrom beleuchtet, zeigte zudem, dass Ballaststoffe vor allem im Zusammenhang mit einer Reduktion des gefährlichen Bauchfetts stehen (1).

Der Sättigungseffekt der Chia Samen

Chia Samen besitzt eine stark sättigende Eigenschaft. Diese ergibt sich aus seiner Fähigkeit, sehr viel Flüssigkeit aufnehmen zu können. Innerhalb kurzer Zeit können sie ihr Volumen bis zum Zwölffachen vergrößern. Werden die Samen in Flüssigkeit aufgelöst, entwickelt sich eine Art Gel. Nun kann man entweder das bereits aufgequollene Gel essen – dazu gibt es viele Rezepte. Oder der Samen wird wie Leinsamen eingesetzt und wandert beispielsweise ins Müsli. Dann muss gleichzeitig reichlich Flüssigkeit aufgenommen werden, damit der Samen im Magen quellen kann. Der Effekt ist in beiden Fällen der gleiche: Der Magen ist gut gefüllt und man ist satt. Auf diese Weise lässt sich übermäßiges Essen stoppen und indirekt mit Chia Samen abnehmen.

Proteinreiche Diät mit Chia Samen?

Verschiedene Diäten propagieren, dass Eiweiß beim Abnehmen helfen kann. Mit einem Anteil an etwa 20 Prozent hochwertigem Eiweiß scheint Chia Samen zum Abnehmen daher geradezu prädestiniert. In der Tat sättigt Eiweiß sehr gut und verhindert, dass sich bereits nach kurzer Zeit der Hunger wieder meldet. Studien mit Tieren haben ergeben, dass Protein den Körper tatsächlich zur Produktion von Sättigungshormonen (speziell PYY = Peptid YY) anregt. Federführend in der Erforschung dieses Mechanismus ist Dr. Rachel Batterham am University College in London (2). Humanstudien sollen folgen. Ob und inwieweit der Proteingehalt der Chia Samen beim Abnehmen hilft, ist damit aber nicht geklärt. Ein direkter Zusammenhang kann bisher nicht hergestellt werden.

Chia Samen zum Abnehmen: Was kann der Samen noch?

Es wird vermutet, dass Chia Samen beim Abnehmen helfen kann, weil er das Verdauungssystem beeinflusst. Und zwar in der Form, dass die Enzymtätigkeit verlangsamt wird. Dadurch werden Kohlenhydrate langsamer verstoffwechselt, der Blutzucker bleibt konstant und Heißhungerattacken bleiben aus.

Wichtiger Hinweis

Alle bereitgestellten Informationen auf Naturheilmittel-info.de dienen ausschließlich der Information und ersetzen niemals den medizinischen Rat Ihres Arztes. Bevor Sie Medikamente, Medizinprodukte oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen ist immer ein Arzt zu konsultieren, der über die Wirksamkeit und Wechselwirkung mit anderen Medikamenten Auskunft geben kann. weitere Informationen

Zusammenfassung

  • Die Frage, ob und in welcher Weise Chia Samen beim Abnehmen helfen, ist differenziert zu betrachten: Chia Samen sättigen wegen ihres hohen Gehalts an Ballaststoffen und Eiweiß (Protein) besonders schnell und anhaltend.
  • Gleichzeitig liefern sie mit 450 Kilokalorien je 100 Gramm zwar relativ viel Energie, die Portionsmenge ist aber mit 2 EL (ca. 25 Gramm) überschaubar. Die hier aufgenommenen Kalorien werden eingespart, weil man eher und länger satt ist.
  • Wenn bei der regelmäßigen Verwendung von Chia Samen also ein positiver Effekt in Richtung Gewichtsverlust zu beobachten ist, dann ist das vermutlich auf den starken Sättigungseffekt zurück zu führen. Direkte Wirkung wird von der Wissenschaft bisher bestritten (3).
  • Demgemäß zeigte auch bislang keine Studie einen direkten Zusammenhang zwischen der Aufnahme von Chia Samen und einem Gewichtsverlust, was eine zusammenfassende Auswertung bisheriger Veröffentlichungen veranschaulicht (4).
  • In jedem Fall ist Chia Samen ein wertvolles Lebensmittel, das aufgrund seiner ungewöhnlich hohen Nährstoffdichte und Fähigkeit zur Wasserspeicherung geschätzt wird. Es kann helfen, unkontrollierte Nahrungszufuhr zu verhindern.
  • Alleine mit dem Verzehr der Samen abzunehmen, ist jedoch wohl illusorisch. Hier bedarf es einer langfristig ausgewogenen, pflanzenbetonten Ernährung und ausreichend Bewegung.

Hat Ihnen der Artikel
gefallen?

Diesen Artikel teilen

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein

Anzeige Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Dies könnte Sie auch interessieren

Die Wirkung von Chia Samen

Chia Samen Wirkung

Er ist noch nicht lange im Fokus der westlichen Ernährung, und schon wird dem Ch … weiterlesen

Chia Samen kaufen

Chia Samen kaufen

Er gilt als neues Superfood: Chia Samen. Kaufen kann man ihn inzwischen relativ … weiterlesen

Chia Samen Rezepte

Chia Samen Rezepte

Chia Samen Rezepte sind sehr vielfältig – und das hat einen einfachen Grund: Die … weiterlesen

Literaturquellen zum Artikel

  • (1) Quellen Heather I. Katcher, Richard S. Legro, Allen R. Kundelman et al.: The effects of a whole grain–enriched hypocaloric diet on cardiovascular disease risk factors in men and women with metabolic syndrome. 2008 American Society for Clinical Nutrition
  • (2) Rachel L. Batterham, Helen Heffron, Saloni Kapoor et al.: Critical role for peptide YY in protein-mediated satiation and body-weight regulation. 2006
  • (3) Nieman DC, Cayea EJ, Austin MD, Henson DA, McAnulty SR, Jin F.: Chia seed does not promote weight loss or alter disease risk factors in overweight adults. Nutr Res. 2009
  • (4) Ulbricht C, Chao W, Nummy K, et al.: Chia (Salvia hispanica): a systematic review by the natural standard research collaboration. Rev Recent Clin Trials. 2009

Stand: 1. Oktober 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benutzen Sie diese HTML Tags und Attribute:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>