Chia Samen kaufen

Chia Samen kaufen

Foto: © Marek - Fotolia.com

Er gilt als neues Superfood: Chia Samen. Kaufen kann man ihn inzwischen relativ problemlos. Dabei sind ein paar einfache Dinge zu beachten:

Chia Samen kaufen

Chia Samen wurden 2009 von der Europäischen Union als sogenanntes „novel food“, also neuartiges Lebensmittel, eingestuft (1). Zuvor hatte die EFSA (European Food Safety Authority) nach eingehender Prüfung erklärt, dass die Verwendung von Chia Samen in Backwaren bis zu einem Gehalt von 5 % gesundheitlich unbedenklich ist (2). Daher gibt es mittlerweile eine Reihe von Möglichkeiten, Chia Samen zu kaufen:

Direkteinkauf

Verschiedenste Chia Samen Produkte sind in Bioläden, im Reformhaus und sogar im Supermarkt erhältlich. Am leichtesten werden die rohen Chia Samen zu finden sein, verarbeitete Artikel am ehesten im Fachgeschäft. Im Biohandel gibt es zusätzlich zu den oben genannten Produkten beispielsweise auch Energieriegel mit Chia Samen.

Internet

Viele (Bio-) Anbieter haben Chia Samen im Vertriebsprogramm. Hier lassen sich die einzelnen Angebote in Qualität und Preis sehr gut vergleichen. Auch Spezialprodukte sind hier einfacher zu finden als im direkten Einkauf, da das Sortiment der Geschäfte vor Ort oft recht eingeschränkt sein kann und sich auf gängige Produkte beschränkt.
Zu beachten ist in allen Fällen:

  • Vermeiden Sie es, Chia Samen zu kaufen, die nicht absolut rein (100 %) sind.
  • Zertifizierte (Bio-) Qualität ist wichtig. Achten Sie daher vor allem beim Kauf im Internet darauf, dass das Produkt die Nummer einer Bio-Kontrollstelle (DE-ÖKO-xxx) trägt.
  • Chia Samen aus China könnte mit Pestiziden belastet sein. Den sollten Sie besser nicht kaufen. Bio-Ware gibt es beispielsweise aus Bolivien.
  • Achten Sie auch darauf, dass keine genmanipulierte Ware angeboten wird.

Was kostet Chia Samen?

Gute Qualität hat auch hier ihren Preis. Ein besonders niedriger Preis sollte stutzig machen. Generell gilt: Chia Samen kaufen ist nicht teuer. Für gute Qualität muss man etwa zwischen 15 und 20 Euro je 500 Gramm rechnen. Weißer Samen ist teurer als schwarzer. Da das Volumen der Chia Samen aber durch Wasserzugabe stark zunimmt, ist nur eine geringe Menge notwendig, um die Rezeptempfehlungen einzuhalten. Die Tagesmenge liegt bei etwa 12 Gramm, also bei einem Preis zwischen 35 und 45 Cent.

Chia Samen als Superfood – warum?

Wer Chia Samen kaufen möchte, kauft damit das, was heute gerne als „Superfoods“ bezeichnet wird. Der Begriff Superfoods bezeichnet solche Lebensmittel, die sich durch einen besonders hohen Gehalt an Vitalstoffen auszeichnen. Damit versprechen sie einen zusätzlichen Gesundheitsnutzen. Chia Samen (botanisch: Salvia hispanica) ist besonders reich an Vitalstoffen, unter anderem

  • den essentiellen, also lebenswichtigen Fettsäuren Omega-3 und Omega-6,
  • hochwertigem Eiweiß (Protein),
  • einer Vielzahl an Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen,
  • sekundären Pflanzenstoffen
  • sowie darmfreundlichen Ballaststoffen.

Wegen seiner enormen Bandbreite und Kombination dieser Inhaltsstoffe wird Chia Samen also zu den Superfoods gezählt. Es handelt sich dabei nicht etwa um eine neue Generation von Lebensmitteln, sondern vielfach um wiederentdeckte Lebensmittel oder aus fremden Ländern übernommene Produkte. Chia Samen beispielsweise war bereits bei den Maya, Inka und Azteken wegen seiner herausragenden Eigenschaften als sättigendes und energiespendendes Nahrungsmittel geschätzt. Jetzt wird er wieder entdeckt und findet vermehrt Eingang auch in die westliche Ernährung. Was also macht man, wenn man dieses Superfood Chia Samen kaufen möchte?

Welche Chia Produkte gibt es?

Es gibt verschiedene Produktformen, in denen sich Chia Samen kaufen lässt. Zunächst sollte man sich also darüber im Klaren sein, in welcher Form man ihn am ehesten einsetzen möchte. Der Geschmack ist dabei immer leicht nussig, aber relativ zurückhaltend. Dadurch lässt er sich in viele Rezepte gut integrieren. Das ist möglich:

Samen

Die ganzen Samenkörner sind die wohl gebräuchlichste Produktform. Sie sind vielfältig einsetzbar. Oft werden sie zunächst in Flüssigkeit (Wasser, Sojamilch o.ä.) angesetzt, woraufhin sich ein Chia Gel bildet, das dann der Mahlzeit zugesetzt werden kann.
Der Handel bietet schwarze und weiße Chia Samen an. Der Unterschied ist rein optischer Natur, denn der Nährstoffgehalt ist identisch. Die weißen Samen werden zu manchen Gerichten wegen des Aussehens bevorzugt, sie sehen etwa auf Salaten oder dunklen Gemüsesuppen einfach ansprechender aus. Auf vielen Speisen sehen auch schwarze und weiße Samen gemischt sehr ästhetisch aus.
Die Samen lassen sich sehr gut aufbewahren, wegen des hohen Gehalts an Antioxidantien halten sie luftdicht verpackt an einem dunklen Ort bis zu vier Jahre. Geschmack und Geruch verändern sich nicht.

Kleie

Die Chia Kleie wird aus den Samenschalen hergestellt. Sie ist besonders reich an Ballaststoffen (etwa 55 %) und Eiweiß (etwa 26 %). Die Ballaststoffe der Chia Kleie besitzen ein ideales Verhältnis von löslichen und unlöslichen Anteilen (etwa 20 : 80). Damit sind sie optimal für eine gesunde Verdauung.
Die glutenfreie Kleie kann einfach über das morgendliche Müsli, Desserts oder den Obstsalat gestreut, in den Smoothie gerührt oder zum Backen verwendet werden.

Mehl

Es lohnt sich Chia Mehl zu kaufen, wenn man gerne backt (Kekse, Muffins, Kuchen) oder Mehlspeisen wie etwa Pfannkuchen liebt. Denn Chia Mehl ist eine gute Alternative zum herkömmlichen Mehl. Es kann auch mit anderem Mehl gemischt werden. Es wird fein gemahlen im Handel angeboten. Vorsicht bei dem Versuch, mit Chia Mehl anzudicken: Es bindet sehr viel Wasser und dickt stark nach. So wird das Ergebnis oft zu fest.

Öl

Chia Öl wird aus kalt gepressten Samen hergestellt. Das Omega-3-reiche Öl ist auf Salaten, im Smoothie oder zum Backen geeignet. Es sollte allerdings nicht erhitzt werden, ist zum Braten also ungeeignet. Das mild schmeckende Öl sollte nach dem Anbruch kühl gelagert werden.

Wichtiger Hinweis

Alle bereitgestellten Informationen auf Naturheilmittel-info.de dienen ausschließlich der Information und ersetzen niemals den medizinischen Rat Ihres Arztes. Bevor Sie Medikamente, Medizinprodukte oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen ist immer ein Arzt zu konsultieren, der über die Wirksamkeit und Wechselwirkung mit anderen Medikamenten Auskunft geben kann. weitere Informationen

Zusammenfassung

  • Chia Samen kaufen ist direkt im Bioladen, Reformhaus oder im Supermarkt möglich. Eine große Angebotspalette nicht nur an Samen, sondern an verschiedensten Chia Produkten findet man im Internet.
  • Wichtig ist eine gute Qualität, nach Möglichkeit Bioware oder nach zertifiziertem Verfahren angebaute und weiterverarbeitete Samen.
  • Auf Belastung mit Pestiziden (etwa in chinesischer Ware) und auf eventuelle Genmanipulationen ist besonders zu achten.
  • Da Chia Samen selbst bei täglichem Verzehr im Verbrauch sparsam sind, ist die Anschaffung auch bei sehr guter Qualität nicht teuer.

Hat Ihnen der Artikel
gefallen?

Chia Samen kaufen, 4.86 / 5 (28 votes)

Diesen Artikel teilen

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein

Anzeige Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Dies könnte Sie auch interessieren

Die Wirkung von Chia Samen

Chia Samen Wirkung

Er ist noch nicht lange im Fokus der westlichen Ernährung, und schon wird dem Ch … weiterlesen

Chia Samen abnehmen

Mit Chia Samen abnehmen?

Mit Chia Samen abnehmen: das ist der aktuelle Trend. Vor allem in den USA und in … weiterlesen

Chia Samen Rezepte

Chia Samen Rezepte

Chia Samen Rezepte sind sehr vielfältig – und das hat einen einfachen Grund: Die … weiterlesen

Literaturquellen zum Artikel

  • (1) Amtsblatt der Europäischen Union vom 13.10.2009: Entscheidung über die Zulassung des Inverkehrbringens von Chiasamen (Salvia hispanica) als neuartiges Lebensmittel gemäß Verordnung (EG) Nr. 258/97
  • (2) EFSA (European Food Safety Authority): Opinion on the safety of ‘Chia seeds (Salvia hispanica L.) and ground whole. Chia seeds’ as a food ingredient. (Question No EFSA-Q-2008-008). März 2009

Stand: 1. Oktober 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benutzen Sie diese HTML Tags und Attribute:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>