Pu Erh Tee Wirkung

Pu Erh Tee Wirkung
Die Wirkung von Pu Erh Tee ist wissenschaftlich nicht bestätigt.

Foto: © Samo Trebizan - Fotolia.com

Die Überlieferung in der Traditionellen Chinesischen Medizin besagt, dass Pu Erh Tee Wirkung auf die Erhaltung der Gesundheit hat. Wissenschaftlich bestätigt ist das nach Auffassung der westlichen Medizinforschung nicht. Auch die Annahme, dass Pu Erh Tee Wirkung im Hinblick auf eine Gewichtsabnahme zeigt, ist eher strittig. Doch was für Wirkungen hat der Pu Erh Tee denn wirklich?

Die Inhaltsstoffe des Pu Erh Tees

Dr. H. Oberritter, Wissenschaftlicher Leiter der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V.: „ Pu Erh Tee weist ein Spektrum von Inhaltsstoffen auf, das weitestgehend dem von Schwarz- und Grüntee entspricht.“ (1). Das resultiert aus der Tatsache, dass alle genannten Teesorten aus der gleichen Ursprungspflanze, der Teepflanze Camellia sinensis, hergestellt werden. Im Wesentlichen handelt es sich um folgende Inhalts- und Wirkstoffe:

  • antioxidativ wirkende Flavonoide,
  • magenfreundliche Gerbstoffe,
  • Mineralstoffe, etwa das entspannende Magnesium,
  • Vitamine, z. B. die nervenstärkenden B-Vitamine, sowie
  • Aminosäuren und Enzyme.

Erste Studienergebnisse zeigen, dass sich aus dem Zusammenwirken dieser Inhaltsstoffe durchaus wohltuende Effekte auf die Gesundheit ergeben können (2). Weiterführende Humanstudien zur Untermauerung dieser Annahme sind jedoch nötig.

Pu Erh Tee und seine Wirkungen

Anzeige
Prinzipiell hat Pu Erh Tee die gleichen Wirkungen wie schwarzer, grüner oder weißer Tee. Unstrittig ist die anregende Wirkung durch das enthaltene Tein und Theobromin. Da im Pu Erh das länger stimulierende Theobromin stärker zur Geltung kommt, empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung eine maximale Genussmenge von 3-4 Tassen täglich (1).

Heilwirkungen von Pu Erh Tee nach TCM

Die Traditionelle Chinesische Medizin schreibt dem Pu Erh Tee zahlreiche gesundheitsfördernde Wirkungen zu: entgiftend, entschlackend, antibakteriell, (Leber-)stoffwechselanregend, verdauungsregulierend, stimmungsaufhellend und harnsäuresenkend. Studien an Ratten zeigen in der Tat antioxidative und lipidsenkende Effekte, aus denen die Forscher einen positiven Einfluss auf die Herzgesundheit ableiten (3). Inwieweit diese Ergebnisse auf den Menschen übertragbar sind, ist jedoch noch zu prüfen.

Pu Erh Tee: Wirkung als Schlankmacher?

In den Schlagzeilen ist Pu Erh tee seit einiger Zeit vor allem wegen seiner angeblichen „Wunderwirkung“ als Schlankmacher. Auch hier liegen Studienergebnisse vor, die einen entsprechenden Effekt bei übergewichtigen Ratten zeigen (4). Fettstoffwechsel und Cholesterinwerte wurden positiv beeinflusst. Aber auch hier fehlen Humanstudien, die das Ergebnis auf den Menschen übertragen könnten.


Wichtiger Hinweis

Alle bereitgestellten Informationen auf Naturheilmittel-info.de dienen ausschließlich der Information und ersetzen niemals den medizinischen Rat Ihres Arztes. Bevor Sie Medikamente, Medizinprodukte oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen ist immer ein Arzt zu konsultieren, der über die Wirksamkeit und Wechselwirkung mit anderen Medikamenten Auskunft geben kann. weitere Informationen

Zusammenfassung

  • Pu Erh Tee ist ein wohlschmeckendes, anregendes Genussmittel. Einen positiven Einfluss auf die Gesundheit hat er in gleichem Maße wie Schwarz- oder Grüntee. Darüber hinausgehende spezielle Eigenschaften von Pu Erh Tee konnten in Humanstudien bisher nicht belegt werden. Ihre Annahme beruht auf Überlieferung.

Hat Ihnen der Artikel
gefallen?

Pu Erh Tee Wirkung, 4.70 / 5 (20 votes)

Diesen Artikel teilen


Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein

Anzeige

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Dies könnte Sie auch interessieren

Pu Erh Tee kaufen

Pu Erh Tee kaufen

Wer Pu Erh Tee kaufen möchte, hat ganz sicher die Qual der Wahl. Denn dieser exo … weiterlesen

Pu Erh Tee Nebenwirkungen

Pu Erh Tee Nebenwirkungen

Wenn Pu Erh Tee Nebenwirkungen hat, dann nur bei einem extrem hohen Konsum. Hält … weiterlesen

Pu Erh Tee

Pu Erh Tee

Pu Erh Tee wird aus der Teepflanze, botanisch Camellia sinensis, gewonnen. Damit … weiterlesen

Literaturquellen zum Artikel

  • (1) DGE: Pu Erh ist kein „Wundermittel“. DGE aktuell 25/2000 vom 04.10.2000
  • (2) Dr. oec. troph. Schröder, Eva-Maria: Gesundheitsfördernde Wirkungen von Tee (Camellia sinensis) – ein Überblick. W.I.T Sommer 2007
  • (3) Hou Y, Shao W, Xiao R, Xu K, Ma Z, Johnstone BH, Du Y: Pu-erh tea aqueous extracts lower atherosclerotic risk factors in a rat hyperlipidemia model. Exp Gerontol. 2009
  • (4) Cao ZH, Gu DH, Lin QY, Xu ZQ, Huang QC, Rao H, Liu EW, Jia JJ, Ge CR.: Effect of pu-erh tea on body fat and lipid profiles in rats with diet-induced obesity. Phytother Res. 2011

Stand: 6. Mai 2014

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Benutzen Sie diese HTML Tags und Attribute:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>